Ferienfreizeiten der Kommunalen Jugendarbeit 2020


Ferientagesbetreuung im JVH - ABGESAGT
2. - 5. Juni 2020 für Kinder von 6 - 10 Jahre

Campingfreizeit des SJR - ABGESAGT
27. - 31. Juli 2020 für Kinder von 9 - 13 Jahre  

Stadtranderholung im Kinder- und Jugendzentrum
27. Juli - 14. August 2020 für Kinder von 6 - 10 Jahre

 

Keine persönliche Anmeldung im KJB

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Anmeldungen zu den oben genannten Ferienmaßnahmen ab Montag, den 27. April 2020, 8:30 Uhr ausschließlich durch Übermittlung des ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulars (als pdf-Dokument oder Bildanhang) per E-Mail an folgende Adresse angenommen: 
  
kjb@stadt-hof.de

Vor diesem Zeitpunkt zugesandte Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Die Belegung der Teilnehmerplätze erfolgt nach Eingang (Datum und Uhrzeit) der Anmeldeformulare.

Sollten zum Zeitpunkt der angemeldeten Ferienmaßnahme/n Ausgangsbeschränkungen bzw. ein Verbot zur Durchführung von Ferienangeboten durch die Bayerische Staatsregierung bestehen, muss die Ferienmaßnahme abgesagt werden. Ein Rechtsanspruch besteht in diesem Fall nicht. Bereits gezahlte Teilnehmerbeiträge werden zurücküberwiesen.

Die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof behält sich zudem etwaige Änderungen oder Anpassungen im Hinblick auf entsprechende Verordnungen oder Handlungsempfehlungen vor.

Anmeldeformular

Hier das aktuelle Anmeldeformular - bitte füllen Sie pro Kind ein Anmeldeformular aus.

Anmeldebedingungen

Für die Freizeiten der Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Hof gelten bestimmte Anmeldebedingungen

Vergünstigungen

Bei Freizeiten der Stadt Hof – Fachbereich Jugend und Soziales und des Stadt­­jugendringes ist eine Ermäßigung des Teilnehmerbeitrages möglich. Dazu müssen bei der Anmeldung Verdienstbescheinigungen, ein Nachweis über die Höhe der Kaltmiete usw. vorgelegt werden. In diesem Fall bitten wir unter der Nummer 09281 815-1230 um telefonische Nachfrage zur Klärung der weiteren Vorgehensweise.

Weitere Freizeiten von Hofer Vereinen und Verbänden

... im Ferienfahrtenheft 2020

 

Über eventuelle Vergünstigungen geben die Veranstalter der Freizeiten Auskunft.


Für Kinder und Jugendliche aus der Stadt Hof besteht außerdem die Möglichkeit, über den Jugendfonds der Stadt Hof, einen Antrag auf Bezuschussung für Klassenfahrten oder Ferienfahrten zu stellen.

Kontakt

Kinder- und Jugendbüro
Hans-Böckler-Straße 4
95032 Hof

 +49 9281 8151230
 +49 9281 8151233
  kjb@stadt-hof.de
  https://www.kjb.stadt-hof.de/

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Montag bis Freitag     8:30 bis 12:00 Uhr

Kinderstadtplan

Familienbroschüre