Wichtige Mitteilung

Seit Mittwoch, den 24. November 2021 gilt aufgrund der 15. Bay. Infektionsschutz- maßnahmenverordnung bei den Gruppennachmitagen in den Kindertreffs die 2G-Regelung.

Das bedeutet:
Ein Besuch ist nur für Geimpfte bzw. Genesene und Kinder unter 14 Jahre möglich und dass alle Kinder und Jugendlichen einen Nachweis über "geimpft" , "genesen" bzw. einen aktuellen Nachweis über Alter (z. B. Schülerausweis), vorlegen müssen.

Bitte deshalb ein Impfzertifikat, den Nachweis über eine "Genesung" o. ä. bereithalten.

Während des Besuchs ist zwischen dem sechsten und dem 16. Geburtstag das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) erforderlich.  

Stadtteilarbeit

Die Kommunale Jugendarbeit bietet für Kinder von 6 bis 13 Jahre im gesamten Stadtgebiet verteilt (siehe links), Gruppennachmittage an, die regelmäßig nachmittags für zwei Stunden stattfinden.

Dabei haben die Kinder die Möglichkeit, an vorgegebenen Angeboten teilzunehmen oder eigene Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen.

Die Stadtteilarbeit verfolgt das Ziel, die Kinder bei einer sinnvollen Freizeitgestaltung zu unterstützen und das Sozialverhalten innerhalb einer Gruppe zu fördern.

Die Auswahl links informiert über die Aktivitäten in den verschiedenen Stadtteilen.

Kontakt

Kinder- und Jugendbüro
Hans-Böckler-Straße 4
95032 Hof

 +49 9281 8151230
 +49 9281 8151233
  kjb@stadt-hof.de
  https://www.kjb.stadt-hof.de/

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Montag bis Freitag    08:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag                   14:00 bis 17:00 Uhr

Kinderstadtplan

Familienbroschüre